Cranio Sacral Kurs 1

  1. Ertasten der feinen Bewegungen, die durch rhythmische
  2. Schwingungen im ganzen Körper erzeugt werden
  3. Erkennung von physiologischen Bewegungsstrukturen
  4. Bewertung der Qualität möglicher Blockaden
  5. Ausführliche Vermittlung der Anatomie des cranio-sacralen Systems
  6. Theorie und Entstehung cranio-sacraler Bewegungsmuster
  7. Aufspüren von Störfunktionen und Anregung zur Selbstkorrektur
  8. Erlernen einer Serie von Körpertechniken zur Mobilisation des gesamten cranio-sacralen Systems (10 Schritte-Programm)